Erinnerungen gesucht!

Am 20. Mai 2012 ist Tag der Geschichte(n) im Südostviertel

Städte vergessen schnell – im Zuge der rapiden Entwicklungsprozesse entgehen viele Erinnerungen der offiziellen Geschichtsschreibung. Beim heimischen Kaffeekränzchen mit der Familie werden sie oftmals wieder lebendig. Der Filmemacher Robert Sczech, der Bildende Künstler und Kurator Aaron Stratmann und die Dramaturgin Johanna-Yasirra Kluhs haben sich für den Herbst des Jahres vorgenommen, die Geschichte des Essener Südostviertels mit dem Blick in die Zukunft zu kombinieren. Ein Film- und Ausstellungsprojekt spannt nicht nur einen produktiven Bogen zwischen gestern und morgen, sondern entwickelt auch eine neue Wahrnehmung des schnelllebigen Viertels.

Glamour am Olympiatheater, der Bau der A40, Kinderspiele in den Hinterhöfen, Einkaufsbummel an der Steeler Straße, Wochenmarkt auf dem Storpplatz. Was sind Ihre Erinnerungen an das Südostviertel? Wo haben Sie gern Zeit verbracht, welche Straßenecken, Cafés und Geschäfte waren besonders interessant? Gibt es Orte, die mit besonderen Lebensentscheidungen verbunden sind? Wer ist gekommen, wer gegangen? Wie haben Krieg, Krisen und Blütezeiten das Stadtbild verändert? Und wie sieht es heute aus?

Wir wollen gemeinsam mit Ihnen auf die Suche nach der Vergangenheit und Gegenwart des Südostviertels gehen: für die Ausstellung und den Film sind Ihre Erinnerungen gefragt! Erlebnisse, Geschichten, Gerüchte, gesammelte Fotos, Zeitungsartikel, Dias oder Filmdokumente aus aller Zeit sind am Frühlingssonntag, 20. Mai 2012 willkommen am großen Kaffeetisch im Storp9. Von 10-18 Uhr gibt es Gelegenheit zum Austausch und Lauschen – hier sind alle Generationen und eingeladen. Bei Kaffee und Gegrilltem entsteht hier ein Stück lebendiger Geschichte und legt den Grundstein zu einem Projekt, das eine neue Archäologie des Lokalen entstehen lässt: Im Blick zurück entsteht eine neue Zukunft für unsere Städte.

--
Projekt Storp9
Jugendamt
- Soziale Dienste -
Storpstr.9
45139 Essen
Tel. 0201-839 87 96
Fax: 0201-839 8797

Florian van Rheinberg
vanrheinberg@storp9.de